Besuch des Generalkonsulats der Islamischen Republik Afghanistan

Next stop: Bonn again! Nachdem wir eine Woche zuvor den UN-Campus besichtigt haben werden, zielt die nächste Exkursion des Arbeitskreises erneut in die alte Bundeshauptstadt. Generalkonsul Sayed Niamatullah Sayer begrüßt unseren Arbeitskreis Sicherheitspolitik Universität Münster im Generalkonsulat der Islamischen Republik Afghanistan.

©By Leit - Self-photographed, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=35057638

Mit großer Vorfreude darf der Arbeitskreis verkünden, dem Generalkonsul der Islamischen Republik Afghanistan, Herrn Sayed Niamatulla Sayer, einen Besuch abstatten zu dürfen. Der Termin ist auf den 24. Oktober 2017 datiert und richtig sich an engagierte Mitglieder des Arbeitskreises. Herr Generalkonsul Sayer wird einen Vortrag zum Einstieg halten, dem sich eine Diskussion anschließt. Inhaltlich werden Aspekte wie die Sicherheit Afghanistans, die aktuelle sicherheitspolitische Situation sowie das Resümee der Mission in Afghanistan diskutiert. Ebenso spielen die Zukunftsperspektiven und das Potenzial des von Krieg gebeutelten Landes eine Rolle. Wir als Hochschulgruppe freuen uns auf die Gelegenheit und die Einladung des Herrn Sayers und danken für die Möglichkeit, durch rege Diskussionen unser Wissen erweitern zu können.