Wir über uns

 

Der „Arbeitskreis Sicherheitspolitik Universität Münster“ (ASIUM) hat sich zum Ziel
gesetzt, ein Forum zum Austausch und zur Diskussion über außen- und
sicherheitspolitische Themen zu bieten. Wir sind überparteilich und richten uns an
Studierende aller Fachbereiche.


Unsere Stammtische finden jeden zweiten Montag im Monat statt. Die Details zum
nächsten Treffen finden sich immer in der Seitenleiste. Darüber hinaus veranstalten
wir jedes Semester Exkursionen z.B. zu Ministerien oder Konsulaten und laden
Experten aus Wissenschaft und Politik zu uns an die Universität ein.


ASIUM ist Mitglied des Bundesverbandes Sicherheitspolitik an Hochschulen (BSH),
dem größten sicherheitspolitischen Nachwuchsnetzwerk in Deutschland und
Dachverband von über 25 Hochschulgruppen. Der BSH bietet selbst einige
hochkarätige Veranstaltungen und Seminare auf Bundesebene an, um interessierten
Studierenden Einblicke in die Welt der Sicherheitspolitik zu bieten.


Wenn wir Euer Interesse geweckt haben oder Ihr euch über unsere Aktivitäten
informieren wollt, schreibt uns gerne an oder schaut gerne bei unserer nächsten
Veranstaltung vorbei. Wir freuen uns auf Euch!